Verwaltungsdurchklick

Erlaubnispflichtige Gewerbe

Obwohl in Deutschland grundsätzlich Gewerbefreiheit besteht, gibt es Ausnahmen von dieser Regel. Dabei wird zwischen erlaubnispflichtigen und überwachungsbedürftigen Gewerben unterschieden.

Für einige erlaubnispflichtige Gewerbe sind besondere Zulassungsvoraussetzungen (Fachkundeprüfungen, Unterrichtungen, Konzessionen, Genehmigungen oder besondere Erlaubnisse) erforderlich. Nachzuweisen sind etwa die persönliche Zuverlässigkeit, fachliche Eignung und gegebenenfalls die finanzielle Leistungsfähigkeit oder bestimmte räumliche Verhältnisse.

Eine Gesamtübersicht der wichtigsten erlaubnispflichtigen Gewerbe in Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz sind der Übersichtlichkeit halber nicht auf dieser Seite gelistet und stattdessen der Verfahrensliste A-Z zu entnehmen.

Übersicht der angebotenen Leistungen

Um die entsprechenden Verwaltungsleistungen anzuzeigen und weitere Informationen über die Verfahren nachzulesen, geben Sie nun auf der linken Seite den Ort Ihres Firmensitzes ein. Nach erfolgter Ortseingabe werden die für Sie relevanten Verfahren aus Ihrem Landeszuständigkeitsfinder aufgelistet. Sollte das gesuchte Verfahren nicht enthalten sein, so ist dies durch Ihr Bundesland noch nicht hinterlegt. 

Bitte geben Sie einen Ort an, damit die entsprechenden Verwaltungsleistungen angezeigt werden können.