Verwaltungsdurchklick

Umweltschutz

Gefährliche Produkte stellen auch für die Umwelt ein erhebliches Gefahrenpotenzial dar. Umweltschädigende Stoffe unterliegen besonderen Vorschriften bei der Kennzeichnung und der Beförderung. Genaue Informationen und Hinweise sind in der VCI-Leitlinie zur Einstufung umweltgefährdender Stoffe, Lösungen und Gemische (aquatische Stoffe) in den Gefahrguttransportvorschriften des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. nachzulesen. Um die Schädigung für Wasser, Boden und Klima so gering wie möglich zu halten, sind diese grundlegenden Regeln unbedingt zu beachten. Unter anderem sind belastende Anlagen zu genehmigen oder Abfälle umweltschonend auf Deponien zu entsorgen.

Hinweis: Auf den Umweltportalen der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen können Sie sich zu unterschiedlichen Umweltthemen wie Abfall, Boden, Chemikalien, Emission und Immission, Strahlungen und vieles mehr informieren.

Übersicht der angebotenen Leistungen

Um die entsprechenden Verwaltungsleistungen anzuzeigen und weitere Informationen über die Verfahren nachzulesen, geben Sie nun auf der linken Seite den Ort Ihres Firmensitzes ein. Nach erfolgter Ortseingabe werden die für Sie relevanten Verfahren aus Ihrem Landeszuständigkeitsfinder aufgelistet. Sollte das gesuchte Verfahren nicht enthalten sein, so ist dies durch Ihr Bundesland noch nicht hinterlegt. 

Bitte geben Sie einen Ort an, damit die entsprechenden Verwaltungsleistungen angezeigt werden können.