Verwaltungsdurchklick

Autofahren im Ausland

Ein in Deutschland ausgestellter Führerschein ist in den EU-Mitgliedsstaaten sowie in Norwegen, Liechtenstein, Island und der Schweiz gültig. Dies gilt sowohl für die seit 1999 ausgegebenen EU-Führerscheine als auch für die älteren, zuvor ausgestellten Fahrerlaubnisdokumente. Aktuelle Informationen zu Führerscheinregelungen in den einzelnen Ländern erhalten Sie bei den großen Automobilclubs, den Reiseveranstaltern sowie den jeweiligen Botschaften und Konsulaten.

Sie haben hier die Möglichkeit, sich über folgende Themen zu informieren:

  • EU-Führerschein

    Auch wenn die Papier-Führerscheine grundsätzlich im Inland und EU-Ausland anerkannt werden, können Probleme (z.B. bei Polizeikontrollen oder beim Anmieten eines Fahrzeugs) wegen eines veralteten Fotos oder unleserlicher Angaben auftreten. Ein Umtausch kann insofern ratsam sein.

     

    Wenn Sie Ihren alten Führerschein bei der für Sie zuständigen Fahrerlaubnisbehörde umtauschen wollen, wird Ihnen auf Antrag ein neuer Kartenführerschein ("EU-Führerschein") ausgestellt. Es besteht jedoch keine generelle Verpflichtung zum Umtausch des alten Papier-Führerscheins in den Kartenführerschein.

  • Internationaler Führerschein

    In bestimmten, meist außereuropäischen Ländern, wird zusätzlich zum nationalen ein internationaler Führerschein benötigt. Insbesondere zum Führen eines Mietwagens im Ausland kann es hilfreich sein, wenn Sie einen internationalen Führerschein vorweisen können.

     

    Hinweis: Ein internationaler Führerschein ist nur noch gegen Vorlage eines neuen EU-Führerscheins bei der für Sie zuständigen Fahrerlaubnisbehörde erhältlich. Sollten Sie noch im Besitz eines Papierführerscheins sein, bedeutet dies, dass Sie vor Ausstellung eines internationalen Führerscheins Ihren bisherigen Führerschein auf den Kartenführerschein umstellen lassen müssen.

Übersicht der angebotenen Leistungen

Nachdem Sie Ihren Wohnort ausgewählt haben, können Sie hier weitere Informationen zu den beschriebenen Verfahren nachlesen. Sollte das gesuchte Verfahren nicht enthalten sein, so ist dies für Ihr Bundesland noch nicht hinterlegt.

Bitte geben Sie einen Ort an, damit die entsprechenden Verwaltungsleistungen angezeigt werden können.